Trockenbau - Malerfachbetrieb Jäkel in Wunstorf
Malerfachbetrieb Jäkel

Trockenbauarbeiten

Der Innenausbau in Trockenbauweise ist längst Baustandard. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Produkte weiterentwickelt und innovative Lösungen kamen hinzu. Damit sind auch die Anforderungen an Trockenbauarbeiten gestiegen. Wer von Anfang auf einen Trockenbaubetrieb mit unseren Kompetenzen und Erfahrungen setzt, kann der professionellen Umsetzung sämtlicher Vorgaben in höchster Bauqualität sowie einer entsprechenden Langlebigkeit der Trockenbauarbeiten sicher sein.

Brandschutz, Schallentkopplung und sämtliche Oberflächenqualitäten

Die von uns angebotenen Trockenbauarbeiten umfassen das gesamte Spektrum des modernen und zeitgemäßen Trocken- und Akustikbaus. Das Angebot reicht von Deckenverkleidungen und abgehängten Decken über Wandverkleidungen sowie Vorsatzverschalungen bis hin zu widerstandsfähigen schwimmenden Trockenbauböden. Das Erstellen von Wand- und Deckenflächen in Feuerwiderstandsklassen F30 bis 90 ist ebenso selbstverständlich wie Schallschutz oder das Herstellen und Schleifen sämtlicher Oberflächenqualitäten.

Nassraum-Trockenbauarbeiten und Akustikbau

Natürlich gehören auch Trockenbauarbeiten in Nassräumen wie Badezimmern oder Toiletten zu unserem Repertoire. Das beinhaltet selbstverständlich einen entsprechend vorbereiteten Untergrund und nachhaltige Trockenbauarbeiten. Schallschutz und Akustik-Anforderungen setzen wir ebenfalls um - seien es die Schallschutzbestimmungen in Mieteinheiten, die gedämpfte Akustik in Großraumbüros oder das glasklare Hören in Schulungsräumen.

Architektonisches Trockenbaudesign nach exakten Kundenvorstellungen

Architektonisch setzen wir auch strukturierte, fugenlose, abgesetzte und gebogene Decken um, schaffen Installationsebenen für Klima- und Belüftungstechnik, erstellen Vorsatzschalen für Sanitär- und Elektroinstallationen nach individuellen Anforderungen. Das Verkleiden von Wänden gehört ebenso dazu wie das Aufstellen von Zwischenwänden in Holz- und Metallbauweise. Neben Gipskartonplatten verarbeiten wir ebenso Faserplatten, Kunststoff- und Metallplatten, aber auch Holz und Platten aus Holzwerkstoffen.